Robert-Gerwig-Schule St. Georgen

Sie sind hier:   Startseite > Schulleben > SMV

SMV

Was ist die SMV?

Die SMV (= Schüler mit Verantwortung) setzt sich aus den Klassensprecher/Innen und deren Stellvertreter/Innen der Klassen 5 bis 10 zusammen. In ihrer Satzung hat die SMV festgelegt, dass in den ersten Wochen nach den Sommerferien in allen Klassen die Schülersprecher/die Schülersprecherin gewählt werden. Schülersprecher/In kann jeder Schüler bzw. jede Schülerin ab der 8. Klasse der Werkrealschule werden. Er oder sie muss nicht Klassensprecher/In sein. Die Klassensprecher und der von ihnen gewählte Schülersprecher bilden den Schülerrat. Dabei ist die SMV als Organ automatisch in der Schulkonferenz vertreten und kann dort Anträge stellen. Der Schülerrat wählt alle 2 Jahre eine(n) Verbindungslehrer/In. Derzeit sind 18 Schüler/Innen in der SMV.

Die Aufgaben der SMV

Die Aufgaben der SMV reichen von der Planung und Durchführung von Schulveranstaltungen bis hin zur Mitarbeit an der Überarbeitung der Hausordnung. Ebenso ist sie Ansprechpartnerin für die Schulleitung bei Problemen im Schulleben. Die Schülersprecher nehmen an Seminaren teil, um sich über Rechte und Pflichten der SMV zu informieren. Die SMV der Robert-Gerwig-Schule organisiert einmal im Jahr, zusammen mit der Gemeinde St. Georgen einen Stadtputz, den Wintersporttag und eine Fasnetsdisco.  Weiter verköstigt die SMV die Schüler mit heißen Würstchen an den Bundesjugendspielen und richtet ein Minigolfturnier mit allen weiterführenden Schulen in St. Georgen aus. An der Pinnwand am “Glastisch“ der WRS werden die Sitzungen angekündigt, sowie aktuelle Aktionen und Termine bekanntgegeben!

Die Schülersprecher 2017/18

Laura Rak aus der Klasse 8b wurde mit großem Abstand zur Schülersprecherin gewählt. Stellvertretender Schülersprecher wurde Tiark Baumeister aus der Klasse 8a.

Glückwunsch zur Wahl!

Der Vertrauenslehrer

Herr Mürdter und Frau Rößler bleiben der SMV treu und stehen dem Schülerrat mit Rat und Tat zur Seite. Des Weiteren sind sie Ansprechpartner für alle Schüler/innen und haben immer ein offenes Ohr für ihre Probleme.

MensaMax-LogoMoodle-Logo

 

Fairtrade-Auszeichnung für Schulnetzwerk

Am Montag 13. November 2017 luden die St. Georgener Schulen zum "Eine Welt Abend ein". Ein Höhepunkt des Abends war die Auszeichnung der Schulen zum bundesweit „Ersten Fairtrade-Schulnetzwerk“. Auch der Südkurier berichtete (hier lesen).


Film zeigt 15 Kinder aus 15 Ländern der Welt

Der im Rahmen der „WeltfairÄnderer“- Woche im Juni bereits vorgeführte Film „Nicht ohne uns“ wurde im Triberger Kino gezeigt. Hier weiterlesen.


Viertklässler machen Fahrradprüfung

48 Viertklässler haben sich auf dem Verkehrsübungsplatz auf dem Roßberg den Herausforderungen des simulierten Straßenverkehrs gestellt. Hier weiterlesen.


Unterwegs mit den Schulpaten

Die ersten Klassen unternahmen mit ihren Paten einen kleinen Ausflug mit dem Ziel eines besseren Kennenlernens und einer Stärkung der Klassengemeinschaft. Hier Weiterlesen.


 

Logo Stadt St. Georgen

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login